Überschrift aus der Auto, Motor und Sport zu einem schwarzem Corvette Cabrio:

Black Magic Wummern

(Aus der Abteilung: Headlines, die erstmal weh tun und dann doch den leisen Wunsch aufkommen lassen, man dürfe mal selber solchen Rotz schreiben.)

11 Antworten:

  1. Hehe, das können die von der AMS aber auch hervorragend. Da gehen viele Headlines da hin wo es wehtut. Da kommt mir spontan die Idee einer Headline-Verballhornungs-Top10 mit anschliessender Fernsehshow bei RTLII moderiert von Mola Adebisi oder einem ähnlichen Moderations-Flachhirn…

  2. Das hat bei der Motorpresse Tradition. Wer den Schmerz ohne die Freude will, braucht nur die Headlines (oder Einleitungen) der ComputerBILD zu lesen. Beispiel:

    Sehfahrt (für einen Artikel über Internet-Links)
    Eine Sehfahrt, die ist lustig, eine Sehfahrt, die ist schön. Denn im Internet kann man viele interessanten Seiten seh’n. (nur echt mit dem Grammatikfehler)

    Oder

    Der Antispion, der mich liebte
    Nur wenige Anti-Spionage-Programme haben Computerbesitzer wirklich lieb.

    Ich glaube ja, das bei der Zeitung Wetten laufen, wer den blödesten Text bis ins Heft durchbekommt (gedruckte Fehler geben einen Bonus).

  3. Erinnert mich an die Hamburger Morgenpost, da liest man ja auch gerne mal Artikelüberschriften wie “Mordsstress bei der Mordkommission – schon der 4. Tote diese Woche”. :-)

  4. Ich breche hier und jetzt die Lanze für all diejenigen, die bei der Ãœberschrift tatsächlich geschmunzelt haben – zumindest hoffe ich, damit nicht allein zu sein.

    Denn ich kann, obwohl bislang bar jeder Erfahrung (!) mit einer Corvette, das Gefühl nachvollziehen. Unbeschreiblich – ” ‘VauAcht, VauAcht, VauAcht…’ fau(a)cht der Schlitten unter Dir.”
    Gehört für mich zum Besten, wenn es darum geht, Begeisterung für eine Zielgruppe auszudücken, und Nichtzielgruppen außen vor und verständnislos zu lassen.

    Mir gefällts jedenfalls.
    (Aber das muß nichts bedeuten – das Gefühl des X-Typen ließ mich immerhin tagelang sprachlos durch die Gegend taumeln. Ich scheine in dieser Hinsicht anfällig zu sein.)

  5. “Allgemeine Zeitung”:
    Ullrichs Tor-Tour: Hurra, hurra, der Lance ist da!

  6. @ sirstick
    Ich sehe keinen Grammatikfehler. ???

  7. Auf so ‘was muss man doch erst mal kommen. Grammatikfehler hin oder her: wummern = woman ist einfach schrill.

  8. Geil ist das! =)

  9. sorry, sir stick – ich wollte Thomas J anpöbeln …

  10. @neobazi: wer einen grammatikfehler findet, darf ihn behalten! ;)

  11. Aaaah, aus dem heutigen AMS_Newsletter konnte ich diese Perle fischen! Auch ein schöner Beitrag zu diesem Thema!